Sonntag, den 14. Juli 2024

FREIZEITPARK : GEÖFFNET

RESTAURANT : GEÖFFNET

22.08.2023

Top 10 Familienaktivitäten für dieses Wochenende

Top 10 Familienaktivitäten für dieses Wochenende

Planen Sie ein Familienwochenende in der Region La Côte in der Schweiz und suchen Sie nach Ideen für Aktivitäten, die Groß und Klein gefallen werden?

 

Von Outdoor-Abenteuern bis hin zu kulturellen Besichtigungen: Entdecken Sie unsere Top 10 Familienaktivitäten, die Sie dieses Wochenende unternehmen können. Genießen Sie gesellige Momente und schaffen Sie unvergessliche Erinnerungen, die von Lachen, Teilen und Emotionen geprägt sind!

  • Ein Tag in einem Freizeitpark

 

Lust auf Unterhaltung? Planen Sie einen Besuch im Freizeitpark Signal de Bougy für einen Tag pures Glück mit der ganzen Familie.

 

Sobald Sie im Freizeitpark ankommen, werden Sie von Kinderlachen und einer lebhaften Atmosphäre begrüßt. Die leuchtenden Augen Ihrer kleinen Abenteurer verraten viel über die Aufregung, die sie erwartet.

 

Der Freizeitpark Kid’z Land bietet eine Unzahl an Attraktionen, die für alle Altersgruppen geeignet sind. Von Spielplätzen im Freien bis hin zu aufregenden Fahrgeschäften können Kinder in ihrem eigenen Tempo und in aller Sicherheit Spaß haben und auf Entdeckungsreise gehen.

 

Die Eltern werden ihrerseits die Fülle der Grünflächen und den atemberaubenden Blick auf den Genfer See und die umliegenden Berge genießen.

 

Um sich zwischen zwei Abenteuern zu stärken, haben Sie dank eines breiten Angebots die Wahl. Essensangebot : Eis, Sandwich oder eine Mahlzeit im Selbstbedienungsrestaurant – Sie entscheiden! Sie können sich auch auf dem Gras niederlassen und Ihren Picknick (sie sind im gesamten Park von Signal de Bougy erlaubt, Grillen und Feuer sind jedoch strengstens verboten).

  • Einen Tierpark besuchen

 

Le Signal de Bougy verfügt auch über einen Tierpark von 15.000 m², von dem mehr als zwanzig verschiedene Tierarten profitieren. Von den liebenswerten Tibet-Ziegen bis zum erstaunlichen Axolotl warten tolle Begegnungen auf Sie!

 

Bei dieser Familienaktivität sind Sie den Tieren auf dem Bauernhof, wie Eseln, Hühnern oder Kaninchen, ganz nah. Im Haus der magischen Tiere können Sie auch Damhirsche sowie ungewöhnlichere exotische Tierarten kennenlernen.

 

Gut zu wissen: Mehrmals im Jahr empfängt der Park Signal de Bougy auch Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren für einen Vormittag zu Entdeckungsworkshops. Gemeinsam mit dem Tierparkleiter können sie die Tiere füttern, Eier aus dem Hühnerstall sammeln und viele Anekdoten über die rund 20 Tierarten des Parks erfahren. Weitere Informationen und die nächsten vorgeschlagenen Termine finden Sie auf der Online-Ticketing.

  • Minigolf mit der Familie spielen

 

Die Minigolfanlage ist eine tolle Aktivität für ein Familienwochenende! Es ist von klein auf und unabhängig vom Niveau zugänglich, eine unerschöpfliche Quelle des Vergnügens und die Gelegenheit, einen freundschaftlichen Wettkampf zu organisieren. Es ist eine ideale Aktivität, um den Familienzusammenhalt und schöne Werte wie Teamgeist zu stärken.

 

Fernab von Bildschirmen und im Freien werden die Jüngsten die spielerischen Herausforderungen und bunten Hindernisse genießen, die ihre Fantasie anregen. Die Eltern hingegen können bei diesem Spiel mitmachen, um ihre Geschicklichkeit zu testen und vor allem zu entspannen. Die Eltern hingegen können bei diesem Spiel mitmachen, um ihre Geschicklichkeit zu testen und vor allem zu entspannen.

  • Entdecken Sie das Baumklettern

 

Für ein spannendes Abenteuer im Herzen des Waldes entdecken Sie den spanaccrobranche während Ihres Familienwochenendes in der Westschweiz. Diese Outdoor-Aktivität wird sowohl Nervenkitzel-Fans als auch Naturliebhaber begeistern: Baumklettern ist ein einzigartiges Erlebnis.

 

Ausgestattet mit der vorgeschriebenen Sicherheitsausrüstung wie Helm und Klettergurt begeben Sie sich auf einen Hängeparcours zwischen den Bäumen. Affenbrücken, Seilrutschen und Holzstege sorgen für unvergessliche Momente mit einer gehörigen Portion Lachen – und sicher auch Gänsehaut.

 

In Signal de Bougy befindet sich der größte Abenteuerpark der Westschweiz. Er bietet für jedes Niveau geeignete Strecken an. Die Kleinsten können sich auf speziell für Kinder angelegten Parcours sicher vergnügen, während die Älteren sich auf komplexe Parcours begeben und ihre Geschicklichkeit und ihren Mut herausfordern können!

 

Baumklettern ist eine ideale Familienaktivität, um das Selbstvertrauen, die Koordination und den Teamgeist zu stärken. Alle ermutigen und unterstützen sich gegenseitig: Das schafft starke Bindungen und schöne Erinnerungen!

  • Dinoworld Ausstellung

 

Nutzen Sie dieses Familienwochenende, um die Dinoworld-Ausstellung. Der Park Signal de Bougy, der bis zum 20. August 2023 kostenlos zugänglich ist, beherbergt diese außergewöhnliche Ausstellung, die Sie in die faszinierende Welt der ausgestorbenen Riesen eintauchen lässt.

 

Dinoworld ist ein immersives Erlebnis, das die ganze Familie durch die geologischen Zeitalter führt, um spielerisch zu lernen. Sie haben die Möglichkeit, lebensgroße, realistische Nachbildungen dieser Kolosse zu bewundern und an spielerischen Aktivitäten teilzunehmen. Kinder können sich zum Beispiel beim Ausgraben von Fossilien vergnügen!

  • Kulturelle Besichtigungen in der Küstenregion

 

Die Küstenregion ist reich an erhabenen Landschaften, aber auch ein Gebiet mit einer reichen Kultur. Wenn Sie an diesem Wochenende nach kulturellen Aktivitäten für die ganze Familie suchen, gibt es viele Möglichkeiten!

 

Zum Beispiel mit dem Museumspass für nur CHF 15.- haben Sie Zugang zu acht Schlössern und Museen in der Umgebung von Nyon:

  • Die Schlösser von Nyon, Coppet und Prangins,
  • Das Genfersee-Museum,
  • Das römische Museum in Nyon,
  • Das Museum von Vieux-Coppet,
  • Das Westschweizer Museum für Landmaschinen,
  • Das Basketballhaus

 

Sie können die Städte und Dörfer entlang des Genfersees auch auf geführten Touren erkunden, die von den örtlichen Fremdenverkehrsbüros angeboten werden.

  • In den Fußstapfen von Tintin in Nyon

 

Wussten Sie, dass der berühmte belgische Comic-Detektiv in der Küstenregion einen Zwischenstopp eingelegt hat? Im Album „Der Fall Sonnenblume“, Tim und Struppi kommen in Nyon vorbei (aber auch in Genf, Rolle oder Yvoire), als er den lieben Professor Sonnenblume sucht.

 

Für ein Familienwochenende, das einem Abenteuer von Tim und Struppi würdig ist, begeben Sie sich zum Tourismusbüro von Nyon und durchstreifen Sie die Stadt wie Hergés Figur!

  • Ausgehen in ein Restaurant

 

Um Ihr Wochenendprogramm zu vervollständigen, gibt es nichts Besseres als eine angenehme Pause im aurestaurant. Stellen Sie sich vor, Sie könnten dies vor dem Genfer See und dem Mont-Blanc tun, das wäre das Sahnehäubchen auf dem Kuchen, oder?

 

Wenn Sie mit Ihrer Familie eine Mahlzeit im Restaurant teilen möchten, nutzen Sie das Angebot des Parks Signal de Bougy. Das Selbstbedienungsrestaurant bietet leckere, abwechslungsreiche und vor Ort zusammengestellte Gerichte, die Groß und Klein schmecken werden. Burger, Pizza, Eglifilets, Barbecue und vieles mehr… Was auch immer die Wünsche sind, der Chefkoch und seine Brigade werden sie erfüllen!

 

Die Speisekarte umfasst auch vegetarische, glutenfreie und laktosefreie Optionen.

  • Flug im Heißluftballon

 

Auf der Suche nach einer unvergesslichen Aktivität für die ganze Familie? Steigen Sie in die Höhe und bewundern Sie den Genfer See, die Alpen und die Schweizer Landschaft aus der Luft – an Bord eines Heißluftballons.

 

Eine lokale Fluggesellschaft bietet Schnupperflüge an, die für die ganze Familie geeignet sind. Wenn Sie alle Feinschmecker sind, können Sie sogar darum bitten, ein Schweizer Fondue an Bord der Gondel zu genießen: ein einzigartiges Erlebnis in 2.500 Metern Höhe über dem Boden.

  • Wanderungen zu Fuß

 

Nach all den Eindrücken oder üppigen Mahlzeiten ist es an der Zeit, einen Gang runterzuschalten und sich ein wenig zu bewegen. Glücklicherweise gibt es in der Region La Côte zahlreiche Wanderwege für jedes Alter und jedes Niveau. Stadtrundgang in Nyon, Toblerone-Pfad, Rebsortenweg in Mont-sur-Rolle…: Die Auswahl ist riesig, die Routen sind vielfältig, egal zu welcher Jahreszeit.

Und falls Sie perfekt angelegte Strecken bevorzugen: Der Park Signal de Bougy verfügt über etwa 10 km Wege für Spaziergänge die auch für Kinderwagen und Rollstühle zugänglich sind.

DAS MÜSSEN SIE UNBEDINGT SEHEN!

Spezieller Ostertag

Am Sonntag, den 31. März! Feiern Sie den Zauber von Ostern an einem außergewöhnlichen Tag, an dem die Kinder lachen und zauberhafte Erinnerungen schaffen können! Auf dem Programm Make-up-Workshop von

Mehr dazu